Überspringen zu Hauptinhalt
Einbau Von Farbasphalt

Einbau von Farbasphalt

Unsere Baumaßnahme im Außenbereich der Villa Wertheimber

Wilhelm Merten macht schön: Unsere Niederlassung Hanau freut sich sehr über den Auftrag, den Außenbereich der Villa Wertheimber mitzugestalten – eine Baumaßnahme die präzises Arbeiten und hervorragendes Timing voraussetzt. Das historische Gebäude, im Gustavsgarten von Bad Homburg gelegen, beherbergt das Stadtarchiv und dient als Event- und Kulturhaus.

Einsatz des nagelneuen Raupenfertigers

Raupenfertiger_VoegeleBei dieser Baumaßnahme zum Einsatz gekommen ist auch unser nagelneuer Raupenfertiger SUPER 1600-3i der Firma Vögele. Dieser besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich arbeitende Fertiger hat uns große Dienste beim Einbau des Farbasphalts auf einer Gesamtfläche von 800,00 m2 erwiesen. Wir konnten so in kurzer Zeit einen kompakten Baukörper mit gleichmäßiger, farbreiner Oberfläche herstellen.

Beige ist das neue Grau

Der Asphalteinbau findet in mehreren Schichten statt. In diesem speziellen Fall wurde auf der klassisch grauen Asphalttragschicht als zweite Lage ein Farbasphalt in der Farbe beige der Bayerischen Asphalt-Mischwerke eingebaut. Das farbige Mischgut wurde mit einem Asphaltthermo-LKW eigens aus Dettingen angeliefert. Der beige Grund vor der Villa, die ein ähnliches Farbspektrum bedient, und umrandet vom Grün des Parks kreieren ein harmonisches und einheitliches Gesamtbild. So konnten wir einen entscheidenden Teil dazu beitragen, dass dieses architektonische Juwel zukünftig noch besser zur Geltung kommt.